Jay Kay Films » Hochzeitsfilm von preisgekrönten Filmemachern!

Wie sieht die Nachbearbeitung eigentlich aus?

Die Nachbearbeitung umfasst folgende Schritte:
– Kopieren der Speicherkarten auf Festplatte
– Kopieren der Audiodaten aus den Recordern Festplatte
– Backup erstellen
– Clips und Ordner vorsortieren
– Zeitraffer Aufnahmen aus Fotoserien animieren
– unterschiedliche Kameras synchronisieren: Trauung, Reden, Eröffnungstanz…
– Rohschnitt
– Musik für Kurzfilm wählen
– Musik für Langfilm wählen
– Schnitt Kurzfilm
– Vertonung
– Soundmix
– Intro / Outro
– ggf Untertitel
– Farbkorrektur
– Color Grading / Kreative Farbgebung
– Export
– Blu Ray/ DVD Menü Erstellung
– Blu Ray/ DVD Authoring
– Blu Ray/ DVD Cover und Label Design
– Blu Ray/ DVD Erstellung und Bedruckung

Back to TopEMAILPOSTFacebookPOSTTweetPOSTSubscribe